Erfahre mehr über Heidi Hartl - Heidi Hartl -Mediation

Direkt zum Seiteninhalt

Erfahre mehr über Heidi Hartl

Ich mag Menschen, interessiere mich ehrlich für sie und gehe den Dingen gerne auf den Grund – diese Eigenschaften sind es, die den Vertrauensaufbau zwischen meinen Mediand:innen und mir gut möglich machen. In einer angespannten Konfliktsituation mit Menschen in Kontakt zu kommen und für einen vertrauensvollen und sicheren Rahmen zu sorgen ist die Basis konstruktiver Gespräche – unabhängig von erlernten Methoden und Techniken. Das kann ich gut. Die Erkenntnis, dass es bei meiner Beratung in den Bereichen Arbeitsschutz, Prävention und betrieblichem Gesundheitsmanagement häufig um den Umgang mit Konflikten und gestörter Kommunikation geht, die in der Arbeitswelt meist nicht konstruktiv bearbeitet werden, hat mich letztendlich auf meinen heutigen beruflichen Weg geführt.
Nach einem längeren Auslandsaufenthalt in Neuseeland bin ich seit 2013 in einem Ingenieurbüro als Beraterin im Bereich Gesundheitsschutz und Prävention für Unternehmen tätig. Diese Tätigkeit weckte mein Interesse für die Themen Kommunikation und Konfliktbearbeitung. Nach einer Ausbildung zur Systemischen Prozessberaterin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement an der Technischen Hochschule Deggendorf absolvierte ich eine Ausbildung zur Zertifizierten Mediatorin. Danach habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und den Weg in die Selbständigkeit eingeschlagen. Ich bin noch nicht am Ende meines Weges angelangt, denn es gibt noch viel Interessantes, Themen, in die ich tiefer eintauchen möchte. Deshalb bilde ich mich regelmäßig fort.
Zurück zum Seiteninhalt